Sie suchen einen Händler für Brennholz in Ihrer Nähe?
Einfach Ihre Postleitzahl eingeben:
Brennholz Header Bild
JETZT kostenfrei als Partner anmelden und Gebietsschutz für 1 PLZ sichern!
Sehr geehrte Besucher, abonnieren Sie hier ganz einfach unseren klick-dein-brennholz.at Newsletter. Wir werden Sie dann gern über regionale Aktionen und Angebote.

Brennholz und Kaminholz im Kreis Rohrbach




4160 - Aigen im Mühlkreis
4121 - Altenfelden
4122 - Arnreit
4170 - Haslach an der Mühl
4184 - Helfenberg
4142 - Hofkirchen im Mühlkreis
4162 - Julbach
4163 - Klaffer am Hochficht
4115 - Kleinzell im Mühlkreis
4154 - Kollerschlag
4132 - Lembach im Mühlkreis
4120 - Neufelden
4114 - Neuhaus an der Donau
4143 - Neustift im Mühlkreis
4133 - Niederkappel
4174 - Niederwaldkirchen
4144 - Oberkappel
4131 - Obermühl
4153 - Peilstein im Mühlviertel
4141 - Pfarrkirchen im Mühlkreis
4134 - Putzleinsdorf
4150 - Rohrbach in Oberösterreich
4152 - Sarleinsbach
4164 - Schwarzenberg am Böhmerwald
4172 - St. Johann am Wimberg
4113 - St. Martin im Mühlkreis
4171 - St. Peter am Wimberg
4173 - St. Veit im Mühlkreis
4161 - Ulrichsberg



Wussten Sie schon? Tipps und Informationen zum Thema Brennholz / Kaminholz...

Eiche als BrennholzRohrbach

Brennholz / Kaminholz Tipps
Die Eiche gehört nicht nur im Möbelbau zu den edleren Sorten, das gilt auch für das Eiche Brennholz. Das zu den Laubhölzern zählende Eichen Brennholz ist vor allem für seinen hohen Heizwert bekannt. Das Hartholz brennt vergleichsweise sehr lange und es kann in nahezu jedem Ofen als Brennholz eingesetzt werden. Für Kamine wird es meist nicht so gern genommen, da es kein so ansprechendes Flammbild hat wie andere Brennholz-Arten. Außerdem enthält das Eichenholz ziemlich viel Gerbsäure, wodurch ein Abbrennen des wenig Funken spritzenden Holzes nicht sehr sinnvoll erscheint. Die Luftzufuhr beim Abbrand des Eichen Brennholzes sollte hoch sein, damit es nicht zur Versottung des Schornsteins kommt.
zum Seitenanfang